Gesund baden in hautfreundlichem Wasser

Zum Wohlfühlen für den Badegast...

gibt es hautsympathisches, weiches Schwimmwasser. Es ist lindernd, belebend und entspannend, ein angenehmes Schwimmen in leicht salzhaltigem Wasser. Schleimhautreizungen werden reduziert.

 

Babybecken

 

Salz- Urkraft des Meeres

Salz spielt auch in der Medizin eine wichtige Rolle. Wasser, mild angereichert mit Salz, hat eine positive Wirkung auf gereizte und empfindliche Haut. Vor allem Kinder und therapiebedürftige Menschen schätzen diese besonders hautsympathische Wasserqualität.

Zudem wirken sich Aerosole unmittelbar über der Wasseroberfläche positiv auf die Atmungsorgane aus.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Juramar Schwimmbecken

 

 

Wohlgefühl auf Ihrer Haut

Schwimmen im „Salt Walter Light R“ hat auch großen kosmetischen Nutzen. Leichtes Salzwasser laugt Ihre Haut nicht aus. Wie im Meer ergibt sich ein hautpflegender und bindegewebsstraffender Effekt. Nach dem Baden werden durch das Abtrocknen Salzpartikel in die Haut einmassiert, die die Durchblutung fördern. Das Ergebnis: Ihre Haut fühlt sich samtweich und zart an.

drucken nach oben