Psalmenweg

Hohenmirsberg

Pfarreien verbinden

Zwischen Pottenstein (Stadtpfarrkirche St. Bartholomäus) und Hohenmirsberg (Pfarrkirche St.Martin) entstand 2005 im Rahmen des deutschen Weltjugendtages ein besiinlicher Weg mit sechs Psalmenstationen. Entlang des Wanderweges mit der Markierung "Blaues Kreuz" finden sich im Mariental drei Stationen, in Haselbrunn an der Kapelle eine weitere Station und auf dem Weg von Haselbrunn nach Hohenmirsberg noch einmal zwei Psalmenstationen. Anfang- und Endpunkte des Weges sind die beiden markanten Pfarrkirchen. Lassen Sie sich inspirieren!

Der Weg zu Download

drucken nach oben